header

ITM Medical Isotopes GmbH

ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die zielgerichtete diagnostische und therapeutische Radiopharmazeutika und Radioisotope für die Krebsbehandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Portfolio mit wachsender Pipeline an Produktkandidaten zur zielgerichteten Behandlung von Krebserkrankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochenmetastasen. Unsere Zielsetzung besteht darin, mit der Entwicklung von zielgerichteten Radionuklidtherapien im Bereich der Präzisionsonkologie den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität für Krebspatientinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Nebenwirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Sicherheitsingenieur / -techniker (f/m/d) Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltende Mitarbeit bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften und Unternehmensvorgaben im Bereich HSE mit den Schwerpunkten Laborsicherheit, Gefahrstoffe und Gefahrgut, eingebettet in die Fachabteilung Sicherheit und Strahlenschutz
  • Durchführung von Betriebsbegehungen mit den Schwerpunkten chemische Laboratorien und Gefahrstofflagerung
  • Proaktive Erstellung und effiziente Pflege von Gefahrstoffkataster, Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen für die Labore und Lagerstätten
  • Organisation, Erstellung und Durchführung der allgemeinen Mitarbeiterschulungen zu HSE-Themen im Allgemeinen sowie Ausbildung und Betreuung der Sicherheits­beauftragten in den pharma­zeutischen Produktions­stätten
  • Organisation und teilweise Begleitung der wiederkehrenden Prüfungen und Untersuchungen an Anlagen und Geräten (z. B. chemische Abzüge, Messgeräte, Hubgeräte, Leitern etc.) mit HSE-Bezug nebst zugehöriger Doku­mentation

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemie- oder Umwelttechniker (f/m/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung in pharmazeutischen oder chemischen Laboratorien oder (Fach-) Hochschulstudium als Chemie- oder Sicherheits­ingenieur (f/m/d)
  • Erste praktische Erfahrung in der Umsetzung der Anforderungen und Vorschriften aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, bevorzugt als Sicherheits­beauftragter (f/m/d) oder Fachkraft (f/m/d) für Arbeitssicherheit
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz in Verbindung mit einer lösungsorientierten und flexiblen Arbeitsweise zusammen mit Flexibilität und Stressresistenz
  • Gute Interaktions- und Kommunikationsfähigkeit mit sicherem und kompetentem Auftreten, insbesondere gegenüber Aufsichts­behörden, Sach­verständigen und Geschäfts­partnern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere auch im Umgang mit Gesetzestexten und der Behördenkommunikation sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit State-of-the-Art-Ausstattung
  • Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen
  • Anspruchsvolle und vielfältige Projekte in interdisziplinären und hochprofessionellen Teams
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit attraktivem Vergütungspaket und Home Office Regelungen
Wir bei ITM arbeiten alle zusammen an einem gemeinsamen Ziel – dem Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Das ist es, was uns jeden Tag antreibt und was wir mit Leidenschaft verfolgen. Dafür schaffen wir Möglichkeiten, die so einzigartig sind wie unser Team. Wir fördern Vielfalt und Inklusion - der Input unserer multikulturellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter macht uns zu dem, was wir sind.

Nur gemeinsam können wir dazu beitragen, den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weltweit maßgeblich zu verbessern und ihnen bessere Antworten zu geben als „vielleicht“.

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie interessiert, die Zukunft von ITM aktiv mitzugestalten und sich einem unserer engagierten Teams in einem innovativen Arbeitsumfeld anzuschließen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Die Stelle ist in der ITM Medical Isotopes GmbH angesiedelt, a company of the ITM group. Bewerbungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angenommen.

Kontakt für Ihre Bewerbung:
ITM Isotope Technologies Munich SE
Human Resources
Walther-von-Dyck-Str. 4
85748 Garching / München, Deutschland
E-Mail: career@itm-radiopharma.com
Telefon: +49 89 3298986-1709

Weitere Informationen zu ITM erhalten Sie unter: www.itm-radiopharma.com