header

ITM Medical Isotopes GmbH

Die ITM Medical Isotopes GmbH ist ein Tochter­unter­nehmen der ITM-Unternehmens­gruppe, unter deren Dach diagnos­tische und thera­peu­tische Radio­nuklide und Radio­pharma­zeutika entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden. Unser Produkt­portfolio wird für eine neue Generation der ziel­gerichteten Krebs­diagnose und -therapie im Bereich der Precision Oncology eingesetzt, mit der wir gesund­heits­öko­nomische Verbesse­rungen erreichen und damit einen nach­haltigen gesell­schaft­lichen Nutzen erzielen. Der Firmensitz ist in Garching, im Herzen des Forschungs­zentrums der TU München.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Qualitätskontrolle suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

CTA / Chemielaboranten (f/m/d) in der Qualitätskontrolle

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige, fach- und termingerechte, GMP-konforme Prüfung von Rohstoffen, Radio­pharmaka und Medizin­produkten nach Prüf­anweisung bzw. Arzneibuch
  • GMP-gerechte Dokumentation und Auswertung der Analyse­ergebnisse
  • Mitarbeit bei Entwicklung, Optimierung und Validierung von analytischen Methoden
  • Qualifizierung, Kalibrierung und Wartung von Analyse­geräten und Prüfmitteln

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemie­laborant / CTA (f/m/d) oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der chemischen bzw. pharma­zeu­tischen Analytik (u. a. DC, HPLC, ICP-MS, TOC, Gamma­spektroskopie) wünschenswert
  • GMP-Erfahrung von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word)
  • Selbstständige, systematische und gewissen­hafte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Es erwartet Sie:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungs­wegen
  • Ein modernes Labor mit State-of-the-art Ausstattung
  • Eine familiäre und offene Arbeits­atmosphäre in einer inter­nationalen Firmen­kultur
  • Ein attraktives Vergütungspaket mit zahlreichen Benefits

Wir bei ITM arbeiten alle zusammen an einem gemeinsamen Ziel – dem Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Das ist es, was uns jeden Tag antreibt und was wir mit Leiden­schaft verfolgen. Dafür schaffen wir Möglich­keiten, die so einzig­artig sind wie unser Team. Wir fördern Vielfalt und Inklusion – der Input unserer multi­kultu­rellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter macht uns zu dem, was wir sind.

Nur gemeinsam können wir dazu beitragen, den Behand­lungs­erfolg sowie die Lebens­qualität von Krebs­patientinnen und -patienten weltweit maßgeblich zu verbessern und ihnen bessere Antworten zu geben als „vielleicht“.

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie interessiert, die Zukunft von ITM aktiv mit­zu­gestalten und sich einem unserer engagierten Teams in einem inno­va­tiven Arbeits­umfeld anzu­schließen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe des frühest­möglichen Eintritts­datums sowie Ihrer Gehalts­vorstellung zu. Die Stelle ist in der ITM Medical Isotopes GmbH angesiedelt, a company of the ITM group. Bewerbungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angenommen.

Kontakt für Ihre Bewerbung:
ITM Isotope Technologies Munich SE
Human Resources
Walther-von-Dyck-Straße 4
85748 Garching / München, Deutschland
E-Mail: career@itm-radiopharma.com
Telefon: +49 89 3298986-1705

Weitere Informationen zu ITM erhalten Sie unter: www.itm-radiopharma.com