header

ITM Medical Isotopes GmbH


ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unter­nehmens­gruppe in Privatbesitz, die ziel­gerichtete diagnostische und therapeutische Radio­pharmazeutika und Radioisotope für die Krebs­behandlung entwickelt, produziert und welt­weit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Portfolio mit wachsender Pipeline an Produkt­kandidaten zur ziel­gerichteten Behandlung von Krebs­erkrankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochen­metastasen. Unsere Ziel­setzung besteht darin, mit der Entwicklung von ziel­gerichteten Radionuklid­therapien im Bereich der Präzisions­onkologie den Behandlungs­erfolg sowie die Lebens­qualität für Krebs­patientinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Neben­wirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unter­nehmens­gruppe befindet sich im Herzen des Forschungs­zentrums der Technischen Universität München (TUM).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Automation Engineer (f/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Projektierung der Prozess- und Gebäudeleittechnik sowie bei Systemen auf der Prozessebene mit Einbindung externer Dienstleister
  • Begleitung der einzelnen Projektphasen von der Konzepterstellung bis hin zur Ausführung und Fertigstellung
  • Abstimmung der Schnittstellen zu beteiligten Gewerken
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Qualifizierungen / Validierungen und Erstellung damit zusammenhängender Dokumente
  • Verantwortung für den Betrieb (Instandhaltung, Pflege der Dokumentation) und kontinuierliche Verbesserung der Systeme
  • Berücksichtigung von gültigen Normen und anerkannten Regeln der Technik im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung (fachlich-inhaltlich) einer akkuraten technischen und GMP-gerechten Dokumentation, zusammen mit den entsprechenden abteilungsinternen Stellen sowie in Abstimmung mit der Qualitätssicherung
  • Zusammenstellung der technischen Dokumentation, Erarbeitung und Verschriftlichung von System- und Prozess-Know-how sowie Aufbereitung für SOPs und Mitarbeiterschulungen

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (f/m/d) oder Techniker (f/m/d) Prozessautomation, Elektrotechnik oder artverwandte Ausbildungen
  • Idealerweise Berufserfahrung mit gängigen Automatisierungssystemen der Siemens-Familie (z. B. PCS7 / S7 / WinCC / TIA)
  • Grundkenntnisse in übergeordneten Steuerungssystemen (z. B. MES, ERP)
  • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Office-Programmen, grundlegende Erfahrung mit Planungssoftware
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen, chemischen Nahrungs- und Genussmittel oder auch Halbleiterindustrie von Vorteil
  • Teamgeist und Freude an spannenden Aufgaben sowie gute Problemlösungskompetenz

Das bieten wir Ihnen:

  • Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen
  • Anspruchsvolle und vielfältige Projekte in interdisziplinären und hochprofessionellen Teams
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit attraktivem Vergütungspaket und Home Office Regelungen

Wir bei ITM arbeiten alle zusammen an einem gemeinsamen Ziel – dem Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Das ist es, was uns jeden Tag antreibt und was wir mit Leiden­schaft verfolgen. Dafür schaffen wir Möglichkeiten, die so einzigartig sind wie unser Team. Wir fördern Vielfalt und Inklusion – der Input unserer multi­kulturellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter macht uns zu dem, was wir sind.

Nur gemeinsam können wir dazu beitragen, den Behandlungs­erfolg sowie die Lebens­qualität von Krebs­patientinnen und -patienten weltweit maßgeblich zu verbessern und ihnen bessere Antworten zu geben als „vielleicht“.

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie interessiert, die Zukunft von ITM aktiv mitzugestalten und sich einem unserer engagierten Teams in einem innovativen Arbeitsumfeld anzuschließen?

Dann senden Sie uns Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Angabe des frühest­möglichen Eintritts­datums sowie Ihrer Gehalts­vorstellung zu. Die Stelle ist in der ITM Medical Isotopes GmbH angesiedelt, a company of the ITM group. Bewerbungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angenommen.

Kontakt für Ihre Bewerbung:
ITM Isotope Technologies Munich SE
Human Resources
Walther-von-Dyck-Straße 4
85748 Garching / München, Deutschland
E-Mail: career@itm-radiopharma.com
Telefon: +49 89 3298986-1706

Weitere Informationen zu ITM erhalten Sie unter: www.itm-radiopharma.com