Jetzt sind Sie
gefragt!

 

Die Hochschule Augsburg ist mit 6.700 Studierenden und 450 Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Verwaltung wichtiger wirtschaft­licher Motor und Innovations­schmiede für die Region. Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu Persönlichkeiten, die in Wirtschaft und Gesell­schaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschul­mitglieder.

Für unsere Abteilung I – Personal und Recht suchen wir Sie ab sofort als

Personalreferent:in (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Das erwartet Sie:

Als Personalreferent:in (m/w/d) sind Sie Teil des Teams Personal und Recht und verantworten Ihren eigenen Personal­bereich. Hier betreuen Sie die Professor:innen und Lehrkräfte für besondere Aufgaben in sämtlichen Personal­angelegenheiten.

Dazu gehören vor allem:

  • Betreuen der Berufungsverfahren zur Einstellung von Professor:innen
  • Bearbeiten aller arbeits- und beamten­rechtlichen Angelegenheiten des wissen­schaftlichen Personals (insbesondere Besoldungs-, Tarif- und Neben­tätigkeitsrecht)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, den Angestellten­lehrgang II oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Personalwesen und im Umgang mit Gesetzen
  • Fundierte Kenntnisse in der EDV, gerne auch SAP-Erfahrung
  • Organisations-, Kommunikations- und Team­fähigkeit

Darauf können Sie sich freuen:

An der Hochschule schreiben wir Arbeits­atmosphäre groß: Offene Kommuni­kation und gegen­seitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz.

Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter:innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgelt­gruppe 9b bewertet und auf zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,10 Wochen­stunden. Eine Teilzeit­beschäftigung ist ab einem Arbeits­zeit­umfang von 20,05 Wochen­stunden oder mehr möglich.

Wir bieten Ihnen abwechslungs­reiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeits­atmosphäre, modern ausgestattete Arbeits­plätze sowie flexible Arbeits­zeit­modelle.

Schwerbehinderte Bewerber:innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebens­lauf und Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 24.07.2022.