G+D macht das Leben von Milliarden von Menschen sicherer. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen für die Absicherung von Bezahlvorgängen, Identitäten, Konnek­tivität und Daten. Mit mehr als 170 Jahren Erfahrung und täglich neuer Leiden­schaft. Als inter­nationaler Technologie­konzern und traditio­nelles Familien­unter­nehmen mit über 11.800 Beschäftigten in 33 Ländern.
Creating Confidence ist dabei unser Weg zum Erfolg. Vielleicht ja bald auch für Sie?

Für unsere Abteilung ID & Access Management Infrastructure Security suchen wir ab sofort einen

Identity and Access Management Engineer (m/w/d)

in Vollzeit an unserem Standort in München

Stellen-ID: 15127

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind als Spezialist (m/w/d) für Identity- und Access-Management (IAM) zuständig für die technische Implementierung, Architektur sowie den sicheren Betrieb und die kontinuierliche Weiter­ent­wicklung des konzernweiten IAM-Systems.
  • Sie unterstützen aus fachlicher Sicht den Service Owner IAM bei der Entwicklung einer globalen IAM-Strategie.
  • Sie sind zuständig für Bewertung, Design und Implementierung von IAM-Prozessen in Ab­stimmung mit anderen Fachabteilungen.
  • Sie sind verantwortlich für Design, Implementierung und Betrieb von Schnittstellen zu anderen Systemen.
  • Sie übernehmen die Leitung von IAM-bezogenen Arbeitspaketen in Projekten.
  • Sie integrieren neue On-Premise- und Cloud-Applikationen in die IAM-Landschaft.
  • Sie bewerten neue Technologien rund um IAM und führen diese im Rahmen neuer oder erweiterter Services ein.
  • Sie erkennen selbstständig Optimierungsbedarf hinsichtlich der Einhaltung relevanter regula­to­rischer Vorgaben, entwickeln Lösungsoptionen zur kontinuierlichen Verbesserung und setzen diese um.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium, Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare berufliche Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IAM, idealerweise Erfahrungen in Architektur / Konzeption (inklusive hybride On-Premise- / Cloud-Umgebungen), Implementierung und sicherem, ITIL-konformem Betrieb.
  • Praktische Erfahrung mit einschlägigen IAM-Produkten sowie im Bereich Single Sign-On (SSO), Federation, Verzeichnisdienste (AD, LDAP).
  • Erfahrung in der Prozessintegration – User-Management-Prozesse (ITIL) wünschenswert.
  • Umfangreiche Kenntnisse mindestens einer Programmiersprache, z. B. C# (.NET) oder Java.
  • Selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise.
  • Freundliches, kommunikatives und teamorientiertes Auftreten.
  • Ausgeprägter Servicegedanke und professioneller Umgang mit internen Kunden.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Benefits:

  • Ein breit gefächertes Angebot an Trainings- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice und 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Eine betriebliche Altersvorsorge als Teil des attraktiven Vergütungspaketes
  • Attraktive Familienleistungen, u. a. eine Sommerferienfreizeit für Kinder von G+D-Mitarbeitern
  • Weitere Benefits, wie ein eigener Sportclub und eine vom Arbeitgeber bezuschusste Kantine
  • Arbeiten in einem innovativen, international tätigen Familienkonzern mit gemeinschaftlichen Werten

Unternehmensbereich

G+D Group Services GmbH und Co. KG · Prinzregentenstraße 159 · 81677 München

 

Kontakt:

Claudia Laub
Claudia.laub@gi-de.com

 
Logo