G+D macht das Leben von Milliarden von Menschen sicherer. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen für die Absicherung von Bezahlvorgängen, Identitäten, Konnek­tivität und Daten. Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung und täglich neuer Leiden­schaft. Als inter­nationaler Technologie­konzern und traditio­nelles Familien­unter­nehmen mit über 11.000 Beschäftigten in 32 Ländern.
Creating Confidence ist dabei unser Weg zum Erfolg. Vielleicht ja bald auch für Sie?

Für unseren Bereich Corporate Tax suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Tax Manager (m/w/d) – Transfer Pricing

an unserem Standort in München

Stellen-ID: 15467

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Mitgestaltung von Geschäftsmodellen und -transaktionen unter Verrechnungs­preis­gesichtspunkten
  • Konzeption und Umsetzung von Verrechnungspreisstrategien und -modellen sowie Mitwirkung bei der laufenden Steuerung und Überwachung von Verrechnungspreisen
  • Koordination, Erstellung und Fortentwicklung der globalen und lokalen Verrechnungs­preis­dokumentation; Erstellung und Pflege von Intercompany-Verträgen
  • Betreuung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Vertretung der Unternehmensinteressen gegenüber den Finanzbehörden in Bezug auf Verrechnungspreisthemen
  • Beratung und Unterstützung der operativen Geschäftseinheiten sowie der in- und ausländischen Konzerngesellschaften in Verrechnungspreisfragen
  • Mitwirkung bei Projekten mit Verrechnungspreisbezug

Ihr Profil:

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Verrechnungspreise idealerweise bei einer großen Beratungsgesellschaft und/oder einem Industrieunternehmen 
  • Sie verfügen über sehr gute theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Verrechnungspreise
  • Eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus, zudem bringen Sie sich gerne mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein ein
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, besitzen eine hohe Zahlenaffinität und haben idealerweise Erfahrung in der Nutzung von ERP- und Reportingsystemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits:

  • Sie können Ihre Arbeitszeit flexibel zwischen 6 und 22 Uhr frei wählen, dabei zeitweise mobil oder vor Ort arbeiten und – nach Wahl – auch mal an einem Samstag statt unter der Woche tätig sein
  • Sie profitieren von einer gelebten Work-Life-Balance, attraktiven Familienleistungen und einem vielfältigen betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Altersvorsorge als Teil des attraktiven Vergütungspaketes
  • Ein breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie ein eigener Sportclub und eine vom Arbeitgeber bezuschusste Kantine

Unternehmensbereich

Giesecke+Devrient GmbH · Prinzregentenstraße 159 · 81677 München

 

Kontakt:

Melanie Tuerke
career@gi-de.com

 
Logo