G+D macht das Leben von Milliarden von Menschen sicherer. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen für die Absicherung von Bezahlvorgängen, Identitäten, Konnek­tivität und Daten. Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung und täglich neuer Leiden­schaft. Als inter­nationaler Technologie­konzern und traditio­nelles Familien­unter­nehmen mit über 11.000 Beschäftigten in 32 Ländern.
Creating Confidence ist dabei unser Weg zum Erfolg. Vielleicht ja bald auch für Sie?

Für unseren Bereich Corporate Tax suchen wir ab sofort einen

Tax Manager (m/w/d) M&A + International Tax

Stellen-ID: 15468

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung der steuerlichen Themen im Rahmen von nationalen und internationalen M&A-Projekten (Unternehmenstransaktionen und konzerninterne Umstrukturierungen)
  • Mitwirkung bei Tax-Due-Diligence-Prüfungen und bei der Gestaltung von steueroptimalen Erwerbs-, Verkaufs- bzw. Reorganisationsstrukturen
  • Begleitung der rechtlichen Umsetzung von M&A-Projekten, insbesondere Mitarbeit bei der Vertrags­gestaltung und -verhandlung unter steuerlichen Gesichtspunkten, sowie der Post Merger Integration
  • Verantwortung des Group Tax Reporting und Mitwirkung beim steuerlichen Risikomanagement auf Konzernebene
  • Beratung der in- und ausländischen Konzerngesellschaften in Fragen des internationalen Steuerrechts
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Vertretung der Unternehmensinteressen gegenüber den Finanzbehörden

Ihr Profil:

  • Sie haben ein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuern oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Ein abgeschlossenes Steuerberaterexamen ist von Vorteil
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich M&A Tax bzw. International Tax, vorzugsweise bei einer großen Beratungsgesellschaft und/oder einem größeren Industrieunternehmen
  • Eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Sie aus, zudem bringen Sie sich gerne mit Ihrem Engagement und Verantwortungsbewusstsein ein
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits:

  • Sie können Ihre Arbeitszeit flexibel zwischen 6 und 22 Uhr frei wählen, dabei zeitweise mobil oder vor Ort arbeiten und – nach Wahl – auch mal an einem Samstag statt unter der Woche tätig sein
  • Sie profitieren von einer gelebten Work-Life-Balance, attraktiven Familienleistungen und einem vielfältigen betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Altersvorsorge als Teil des attraktiven Vergütungspaketes
  • Ein breit gefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie ein eigener Sportclub und eine vom Arbeitgeber bezuschusste Kantine

Unternehmensbereich

Giesecke+Devrient GmbH · Prinzregentenstraße 159 · 81677 München

 

Kontakt:

Melanie Tuerke
career@gi-de.com

 
Logo