G+D macht das Leben von Milliarden von Menschen sicherer. Wir entwickeln innovative Produkte und Lösungen für die Absicherung von Bezahlvorgängen, Identitäten, Konnek­tivität und Daten. Mit mehr als 170 Jahren Erfahrung und täglich neuer Leiden­schaft. Als inter­nationaler Technologie­konzern und traditio­nelles Familien­unter­nehmen mit über 11.800 Beschäftigten in 33 Ländern.
Creating Confidence ist dabei unser Weg zum Erfolg. Vielleicht ja bald auch für Sie?

Innerhalb unseres Bereichs Konzernsicherheit suchen wir ab sofort einen

Infrastructure Security Consultant (m/w/d)

für die Abteilung IT-Sicherheitsmanagement in Vollzeit an unserem Standort in München

Stellen-ID: 12963

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Konzeptionierung und Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicher­heits­archi­tek­turen, welche die Geschäfts­anforderungen mit Informations- und Cyber­sicherheits­anforde­rungen in Einklang bringen, Schwerpunkt IT-Infra­struktur und Data Center (Virtualisierung, Serverbetrieb, Container­lösungen, Netzwerk sowie Auto­mati­sierung und hybride Cloud­anbindungen)
  • Identifizierung von Schwachstellen in bestehenden Implementierungen und geplanten Architek­turen sowie Empfehlung von Maßnahmen zur Verbesserung
  • Definition, Implementierung und Weiterentwicklung der konzernweiten Sicher­heits­richtlinien und der entsprechenden technischen und orga­nisa­to­rischen Maßnahmen
  • Security-Bewertungen von Anbietern im Bereich IT-Infrastruktur, Data Center und Cloud
  • Selbstständige Fortbildung im Bereich der neuesten Sicherheits- und Techno­logie­entwicklungen

Ihr Profil:

  • Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Berufserfahrung in Informatik, Informations­sicherheit oder anderen MINT-Fächern
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security und IT-Infrastruktur-Security-Consulting
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Richtlinien und Security-Vorgaben basierend auf Standards, Normen und Best Practices (u. a. ISO / IEC 27xxx, NIST Cybersecurity Framework)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung technischer Konzepte
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich IT-Infrastructure und Data-Center-Security, insbesondere Virtualisierung, Server­betrieb, Container­lösungen, Netzwerk, Automatisierung und hybride Cloud­anbindungen
  • Certified Information Systems Security Professional (CISSP) oder eine vergleichbare Zertifizierung ist wünschenswert
  • Stark ausgeprägte Fähigkeit, Fachthemen ganzheitlich konzeptionell zu betrachten
  • Ausgeprägte Fähigkeit, IT-Sicher­heits­probleme ziel­gruppen­gerecht zu kommunizieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits:

  • Ein breit gefächertes Angebot an Trainings- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice und 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Eine betriebliche Altersvorsorge als Teil des attraktiven Vergütungspaketes
  • Attraktive Familienleistungen, u. a. eine Sommerferienfreizeit für Kinder von G+D-Mitarbeitern
  • Arbeiten in einem international tätigen Familienkonzern mit gemeinschaftlichen Werten

Unternehmensbereich

Giesecke+Devrient GmbH · Prinzregentenstraße 159 · 81677 München

 

Kontakt:

Melanie Tuerke
career@gi-de.com

 
Logo