München vor der Tür – die Berge hinterm Haus

Die Gemeinde Unterhaching, eine der einwohner­stärksten Kommunen im Süden des Land­kreises München, liegt in zentraler Lage zwischen der Landes­hauptstadt München und dem Alpen­vorland.
Sie zeichnet sich als kinderfreundliche, nach­haltige und sportliche Gemeinde mit vielen Grün- und Erholungs­flächen aus und gewähr­leistet dadurch eine hohe Lebens- und Freizeit­qualität für ihre Bürger:innen.
Als moderne und leistungsfähige Gemeinde­verwaltung möchten wir auch zukünftig dienstleistungs­orientiert auftreten und uns durch innovative Prozesse aus­zeichnen.

Sie suchen einen zukunfts­orientierten Arbeits­platz in einer modernen Verwaltung?

Bei uns können Sie sich für ver­schiedene Anliegen der Bürger:innen engagieren, z.B. bei Bau­vorhaben oder bei der Beantragung des Personal­ausweises.

Die Gemeinde Unterhaching sucht zum 1. September 2023

Auszubildende (m/w/d) im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

Sie bieten:

  • Mittlere Reife oder qualifizierender Hauptschul­abschluss
  • Lernbereitschaft, sorgfältige und zuver­lässige Arbeits­weise
  • Freude am Umgang mit und für Menschen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift und gewissen­hafter Umgang mit dem Gesetz

Wir bieten:

  •  
  • Eine abwechslungsreiche und qualifizierte Aus­bildung mit angemessener Ausbildungs­vergütung
  • Übernahme in ein Beschäftigungs­verhältnis nach der erfolgreich abge­leisteten Ausbildung für mindestens ein Jahr
  • Übernahme der Fahrt­kosten zur Berufs­schule und zur Bayerischen Verwaltungs­schule
  • 400 Euro Prämie bei bestandener Abschluss­prüfung, Jahres­sonderzahlung und Lernmittel­zuschuss

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen und dem letzten Jahres­zeugnis bis spätestens 2. Oktober 2022. Für Fragen zur Aus­bildung stehen Ihnen Herr Busacker und Frau Konrad (Tel.: 089 66551-484 / -480, E-Mail: ausbildung@unterhaching.de) zur Ver­fügung.