Die Gemeinde Hallbergmoos liegt im Dreieck München-Freising-Erding in unmittelbarer Nachbarschaft zum Münchner Flughafen. Zum Zentrum der Landeshauptstadt München sind es 25 km, zur Kreisstadt Freising 12 km und nach Erding fährt man etwa 18 km. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Goldach, Birkeneck und Erching sowie einige Einödhöfe.

Die Gemeinde Hallbergmoos sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Aufgabenbereich Aufsuchende Seniorenberatung einen / eine

Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit oder Fachkraft für Geriatrie / Gerontopsychiatrie
in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Aufgabenschwerpunkte:

  • Fachberatung für Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige für sämtliche Fragen rund um das Alter
  • Niederschwellige und aufsuchende Beratung in Form von präventiven Hausbesuchen
  • Clearing und Einleitung von Hilfemaßnahmen zur Gewährleistung der häuslichen Versorgung
  • Organisation und Durchführung seniorenspezifischer Angebote der Gemeinde Hallbergmoos (Hallberger Wiesn, Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren etc.)
  • Kooperation und Vernetzung mit bereits bestehenden Anlaufstellen vor Ort und im Landkreis 
  • Partizipative Gemeinwesenarbeit für ältere Menschen
  • Zusammenarbeit mit dem und Unterstützung des Seniorenbeirats

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik oder eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Geriatrie / Gerontopsychiatrie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich Case Management oder Pflegeüberleitung
  • Differenzierte Kenntnisse der Lebens- und Alltagswelt von älteren Menschen sowie empathischer und akzeptierender Umgang mit der Zielgruppe
  • Bereitschaft zur flexiblen und bedarfsorientierten Arbeitszeit, vereinzelt auch außerhalb der regulären Arbeitszeit in den Nachmittags- und Abendstunden 
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe persönliche Belastbarkeit, Bereitschaft zur sozialraumbezogenen Gemeinwesenarbeit
  • Selbstständiges, gut organisiertes, engagiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den Privat-Pkw dienstlich zu nutzen

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein selbstständiges Aufgabengebiet
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD 
  • Zahlung einer Großraumzulage München in Höhe von 135 Euro monatlich
  • Leistungsentgelt
  • Attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Gewährung eines monatlischen steuerfreien Sachbezugs in Form von Hallbergschecks 
  • Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowie Supervision

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilen Ihnen gern Herr Michael Kirmayer, Tel. 0811 5522-316, oder Frau Petra Michels, Tel. 0173 4940407.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 08.07.2022 an das Personalwesen der Gemeinde Hallbergmoos, Rathausplatz 1, 85399 Hallbergmoos, gerne auch per E-Mail in einer PDF-Datei zusammengefasst und nicht über 10 MB an:
bewerbung@hallbergmoos.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail ist zwingend im Betreff das Aktenzeichen PW-S6-2022 anzugeben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutz­hinweise im Zusammen­hang mit Bewerbungs­verfahren auf unserer Homepage.