headerbild

Achim. Stadt zum Leben. Attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort – nahe Bremen und doch so ganz anders. Familiärer. Hier kennt man sich. Persönliche Atmosphäre, interessante Perspektiven, abwechslungsreiche Aufgaben: Das ist Achim als Arbeitgeberin. Als moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Stadtverwaltung mit rund 500 Mitarbeitenden kümmern wir uns um das Wohl der ca. 32.000 Menschen, die hier leben. Gemeinsam wollen wir Achims Stärken weiter ausbauen.

Die Abwasserbeseitigung wird durch den Eigenbetrieb der Stadt Achim sichergestellt. Für den Bereich der Kläranlage und des Schmutzwasserkanalnetzes inklusive der Nebenanlagen sowie der Begleitung von Bauleit- und Verkehrsplanverfahren suchen wir für unser Team eine*n engagierte*n Ingenieur*in mit dem Aufgabenschwerpunkt Neubau, Sanierung und Unterhaltung:

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich Abwasserwirtschaft

Vollzeit  (teilzeitgeeignet) * unbefristet * bis EG 11 TVöD

IHRE AUFGABEN

Planung, Leitung sowie Kontrolle der Ausführung von Unterhaltungs- und Neubaumaßnahmen für Kläranlage und Schmutzwasserkanalnetz mit Pumpwerken, insbesondere:

  • Planung, Genehmigung, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung von Bauvorhaben
  • Organisation und Abwicklung der Sanierungs-, Unterhaltungs- und Wartungsaufgaben
  • Begleitung von Bauleitverfahren mit öffentlichen Infrastrukturmaßnahmen, Mitarbeit bei der Erstellung städtebaulicher Verträge (Abwasserbeseitigungsteil), Projektleitung / Bauherrenvertretung / Behörden- sowie Ver- und Entsorgungsunternehmenskoordination bei der Umsetzung der öffentlichen Baumaßnahmen
  • Vorbereitung und Abschluss von Verträgen mit Baubetrieben und Ingenieurbüros auf Grundlage der VOB und HOAI
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Wirtschaftsplanes für den eigenen Aufgabenbereich / Rechnungs- und Budgetkontrolle 

IHR PROFIL

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft, Umwelt- und Verfahrenstechnik oder Bauingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen (Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelorgrad).
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Bereichen, idealerweise im Bereich der Abwasserbeseitigung.
  • Sie haben Erfahrungen in der Abwicklung von Bauvorhaben (HOAI) und / oder im Bauprojektmanagement und fundierte Kenntnisse im Vergaberecht (VOB, UVgO).
  • Sie arbeiten gern im Team, pflegen einen konstruktiven Umgang mit Kritik und Konflikten und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie sind in der Lage, selbstständig, konzeptionell, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten.
  • Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
  • Sie kennzeichnen eine hohe Einsatzbereitschaft und Engagement.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten. Wünschenswert sind Erfahrungen mit Fachanwendungen wie AutoCAD oder gleichwertig.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten Pkw für Dienstfahrten einzusetzen.

UNSER ANGEBOT

  • Bezahlung nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 11
  • Vollzeit (39 Stunden), teilzeitgeeignet
  • unbefristet
  • Jahressonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Homeoffice und mobile Arbeit
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • JobRad und JobTicket sowie gute Verkehrsanbindung
  • Gesundheitsförderung und Firmenfitness

Die Stadt Achim schätzt Vielfalt und freut sich über Bewerbungen aller Menschen – unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller und geschlechtlicher Identität. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Frauen für diese Stelle ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden besonders berücksichtigt.

IHRE BEWERBUNG

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 31.05.2022 online über unser Bewerbungsportal.

KONTAKT

Uwe Schmoecker
Obernstraße 38
28832 Achim
Tel.: 04202 9160450