Foto

„Ich sorge dafür, dass Sie auch in Zukunft mobil bleiben.“

Ana Laura Manca, Konstrukteurin im Werkzeugbau, kümmert sich um das passende Werkzeug für unsere Entwicklungsideen.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet individuelle Lösungs­konzepte im Bereich der Metall­verarbeitung für viel­fältige Anforderungen unter­schied­lichster Branchen. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wertige Stangen, Rohre, Profile und Umform­teile sowie an­wendungs­spezifische strom­führende Kom­po­nenten. Ebenso sorgen wir mit Pro­dukten für moderne Mobilitäts­konzepte für eine dynamische Fort­bewegung. Dazu zählen beispiels­weise Zell­kontaktier­systeme, aber auch Kom­ponenten für Bau­teile wie Batterie­zell­halter.

Be­wer­ben Sie sich bei Diehl und ent­de­cken Sie fas­zi­nie­ren­de Tech­no­lo­gi­en und ei­ne ein­zig­ar­ti­ge Un­ter­neh­menstra­di­ti­on der Sta­bi­li­tät und des ge­leb­ten Ver­trau­ens.

Für unseren Standort Diehl Metall Stiftung & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz suchen wir einen:

Referenten (m/w/d) Finanz- und Rechnungs­wesen mit Schwer­punkt SAP-S/4-Transformation

Das bringen Sie mit uns nach vorne:

  • Sie sind für die Transformation der Accounting-Prozesse von SAP R/3 zu SAP S/4 ver­ant­wortlich.
  • Sie sind zuständig für die Umsetzung der Vor­gaben aus dem Konzern­programm „Future Finance“.
  • Sie übernehmen die Leitung funktions­über­greifender Optimierungs­projekte und agieren als Business- bzw. Sparrings­partner (m/w/d) in anderen Funktionen.
  • Sie fördern den ganzheit­lichen Ansatz im Bereich Finance und treiben beispiels­weise die Ein­führung des neuen Konzern­konten­plans voran.
  • Sie unterstützen den Abteilungs­leiter beim Monats- und Jahres­abschluss.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie haben ein wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium mit Schwer­punkt Rechnungs­wesen bzw. Controlling erfolg­reich abge­schlossen.
  • Sie verfügen über fundierte Kennt­nisse in den Bereichen Rechnungs­wesen, Finanz­buch­haltung sowie Controlling und konnten diese bereits in einer ver­gleich­baren Position an­wenden.
  • Sie sind mit der Anwendung handels- bzw. steuer­recht­licher Vor­schriften und der Bearbeitung von fach­bereichs­über­greifenden Sach­verhalten vertraut.
  • Sie bringen sehr gute Kennt­nisse in den MS-Office-An­wendungen sowie ERP-Systemen (SAP) und erste Er­fahrungen mit SAP S/4HANA mit.
  • Sie haben ein gutes kaufmännisches Ver­ständnis, die Fähig­keit, kom­plexe Sach­verhalte ein­fach darzu­stellen, sowie eine ausge­prägte Affinität in Bezug auf IT und Zahlen.
  • Eine selbständige, analytische Arbeits­weise sowie ein pro­aktiver Kommunikations­stil und eine unter­nehmerische Denk­weise runden Ihr Profil ab.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Gute Verkehrs­anbindung
  • Familien­unter­nehmen
  • Onboarding-Programm
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr beruf­liches Potenzial weiter­zuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer welt­weit operierenden Unter­nehmensgruppe.

Begeistert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Metall Stiftung & Co. KG
Frau Michaela Dehling
Tel. +49 911 5704-9138