Foto

„ICH SORGE FÜR DIE ENTWICKLUNG INNOVATIVER UND LEISTUNGS­FÄHIGER VERTEIDIGUNGS­TECHNOLOGIEN.“

Dr. Joachim Barenz, Senior Engineer & Technical Manager, ist ver­ant­wortlich für die Entwicklung von Infrarot-Sensor­systemen bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir einen:

Theoretischen oder Experimentellen Physiker (m/w/d), gerne auch Postdoc, mit Programmier­erfahrung

Dafür sorgen Sie bei uns:

  • In dieser Funktion beschäftigen Sie sich mit der Erstel­lung der operatio­nellen Soft­ware von hoch­komplexen Flug­körper­systemen.
  • Sie entwickeln und verfei­nern Algo­rithmen sowie Ver­fahren zur Bild­erkennung bzw. Bild­verarbei­tung und opti­mieren diese für die Ziel­hardware.
  • Die Portierung der Soft­ware auf das Ziel­system zählt ebenso zu Ihrem spannenden Aufgaben­spektrum wie die Vali­dierung der Algo­rithmen anhand von Mess­daten sowie nume­rischen Simula­tionen.
  • Zudem entwerfen und implemen­tieren Sie Gesamt­simulations­modelle unter Ein­bindung von Hardware zur Ana­lyse des Echt­zeit­ver­haltens sowie zum Nach­weis der erfolg­reichen Por­tierung auf das Ziel­system.
  • Die Präsentation von Ergeb­nissen vor natio­nalem und inter­natio­nalem Publikum rundet Ihre viel­fältigen Tätig­keiten ab.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Die beste Voraus­setzung für diese Vakanz ist Ihr abge­schlossenes Master- bzw. Diplomstudium (Uni/TH) der Physik, idealerweise mit Pro­motion, samt her­vor­ragenden Leistungen und exzellenten Zeug­nissen.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute IT-Kennt­nisse sowie ver­tiefte Kennt­nisse in einer Program­mier­sprache, opti­maler­weise C/C++.
  • Erfahrung mit hardware­naher Program­mierung ist von Vorteil.
  • Sie begeistern sich für komplexe tech­nische Systeme und können uns zu­sätzlich mit Ihrem ausge­zeichneten analy­tischen Denk­ver­mögen über­zeugen.
  • Ihre Aufge­schlossenheit gegen­über stets neuen Auf­gaben und Heraus­forderungen zeichnet Sie ebenso aus wie die Bereit­schaft, sich in ein hoch­qualifi­ziertes Team einzu­bringen.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Familien­unternehmen
  • Onboarding-Programm
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Betriebliches Gesundheits­management

Wir bieten Ihnen spannende sowie anspruchsvolle Aufgaben am Rande des physikalisch Machbaren – und gleichzeitig vielfältige Möglichkeiten, Ihr Potenzial weiterzuentwickeln.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kennziffer Ü 1431.

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Jenny Kober
Tel. +49 7551 89-2275