Foto

„ICH SORGE FÜR ZUVERLÄSSIGE HOCHTECHNOLOGIE.“

Martin Link, Entwicklungs­ingenieur, ist verant­wortlich für Kryo­kühl­systeme bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg suchen suchen wir Sie als:

Supplier Quality Manager (m/w/d)

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie entwickeln die qualitative Leistungs­fähigkeit von nationalen und inter­nationalen Lieferanten im Produkt­entstehungs­prozess sowie während der gesamten Produkt­lebens­dauer von Zuliefer­teilen kontinuier­lich weiter.
  • Zur Planung bzw. Terminierung Ihrer Aktivitäten mit Lieferanten für komplexe System­elemente entwickeln Sie Supplier Quality Plans und stimmen diese mit Ihren internen Prozess­partnern sowie Lieferanten ab.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Durch­führung von Lieferanten­terminen zur Bewertung der Quali­täts­fähigkeit von Lieferanten im Rahmen der Lieferanten­auswahl.
  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Planung, Durch­führung und Dokumentation von System- bzw. Prozess­audits sowie Abnahmen von Liefer­gegen­ständen bei Lieferanten.
  • Sie vertreten – gegebenenfalls mit der Entwicklungsabteilung – die Qualitätsperspektive bei technischen Reviews in der Produkt­entwicklungs­phase des Lieferanten, unter anderem in PDRs und CDRs.
  • Die Freigabe von Erstmustern sowie Herstell- und Prüf­prozessen beim Lieferanten zählt ebenfalls zu Ihrem Aufgaben­gebiet.
  • Bei Problemen im Herstell- und Prüfprozess bei Lieferanten begleiten Sie die Problem­analyse sowie die Definition bzw. Umsetzung von Korrektur­maßnahmen durch den Lieferanten und bewerten den 8D-Report.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie haben Ihr technisches Studium, z. B. in der Fach­richtung Mecha­tronik, Maschinen­bau oder Elektro­technik, abgeschlossen; alter­nativ haben Sie eine Techniker­ausbildung im Bereich Maschinen­bau oder Elektro­technik erfolg­reich absolviert.
  • Sie blicken auf mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Quality bzw. Supplier Quality Management oder Lieferanten­management zurück.
  • Ihre Fachkompetenz im Bereich des Projekt­managements und Ihre verhandlungs­sicheren Englisch­kennt­nisse können Sie ziel­gerichtet einsetzen.
  • Im Umgang mit externen und internen Partnern sind Sie, unter anderem aufgrund Ihrer ausgeprägten Kommuni­kations­stärke, sicher.
  • Des Weiteren bringen Sie die Bereitschaft zu regel­mäßigen nationalen und inter­nationalen Dienst­reisen mit.
  • Ihre selbstständige, strukturierte, sorg­fältige und ergebnis­orien­tierte Arbeits­weise rundet Ihr Profil ab.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Gute Verkehrs­anbindung
  • Familien­unter­nehmen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Interne Weiter­bildungs­programme
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr beruf­liches Potenzial weiter­zuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer welt­weit operierenden Unter­nehmensgruppe.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kenn­ziffer Rb 08522! 

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Lena Buhl
Tel. +49 911 957-2746