Foto

„ICH SORGE FÜR ZUVERLÄSSIGE HOCHTECHNOLOGIE.“

Martin Link, Entwicklungs­ingenieur, ist verant­wortlich für Kryo­kühl­systeme bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg suchen wir Sie als:

Projektleiter (m/w/d) Luftwaffensysteme

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Für unsere Programme der Luft­ver­teidigung über­nehmen Sie die Projekt­leitung für die Lager-, Trans­port- sowie Start­behälter der Lenk­flug­körper IRIS-T SLM bzw. SLX und unter­stützen die Projekt­leiter der Lenk­flug­körper im LTSBeh.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört weiter­hin die Betreuung von Unter­auftrag­nehmern auf nationaler und inter­nationaler Ebene.
  • Sie sind außerdem für die termin- bzw. kosten­gerechte Um­setzung der Auf­träge in Ihrem Bereich zuständig.
  • Ihr Verantwortungsbereich erfordert abschließend die detaillierte Ab­stimmung mit den anderen Projekt­leitern der Lenk­flug­körper­familie, dem Bereich Logistic Support, der Ent­wicklung und der Fertigung.

So überzeugen Sie uns:

  • Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur­wesen, Luft- und Raumfahrt­technik oder Infor­matik bildet die ideale Voraus­setzung.
  • Sie sollten bereits über mehr­jährige Berufs­erfahrung im Projekt- bzw. Prozess­management verfügen.
  • Idealerweise kennen Sie sich mit den Lenk­flug­körper­programmen IRIS-T und IRIS-T SL aus.
  • Neben Ihrer Freude am Kontakt mit externen Part­nern über­zeugen Sie uns durch fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihre aufgeschlossene Art sowie Ihre Kommunikations­fähig­keit können Sie gewinn­bringend bei der Zusammen­arbeit mit Kollegen einsetzen.
  • Eine hohe Eigeninitiative und Motivation sowie Ihre Reise­bereitschaft runden Ihr Profil ab.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Familien­unter­nehmen
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Mitarbeiter­rabatte
  • Betriebliches Gesundheits­manage­ment

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter der Kenn­ziffer Rb 07422. 

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Heike Letz
Tel. +49 911 957-2415