Foto

„Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.“

Simone Rüther, Produktingenieurin, ist verantwortlich für die Abwicklung und Betreuung komplexer Fertigungsprojekte bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg suchen wir Sie als:

Junior Engineer (m/w/d) System Safety / Product Safety

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie werden Teil spannender Kundenprojekte und interner Studien zu Themen­gebieten wie Lenkflug­körper, Boden­gebundene Luft­verteidigung, Aufklärung und Schutz, Marine­systeme, Heeressysteme sowie Neue Techno­logien.
  • Außerdem erstellen und bewerten Sie Risiko­beurteilungen sowie Sicher­heits­analysen nach relevanten Normen bzw. Standards (z. B. Maschinen­richt­linie, DIN EN ISO 12100, MIL-STD-882E oder IEC 61508).
  • Sie tragen durch die Schaffung und Umsetzung von Sicher­heits­konzepten bzw. -­anforderungen, einschließlich der Erstellung von Sicherheitsnachweisen, aktiv zur Verbesserung unserer Produkte bei.
  • Zudem sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für interne Fach­abteilungen und externe Kunden hinsichtlich Themen der Produkt­sicher­heit, System­sicher­heit sowie funktionalen Sicher­heit.
  • Die Unterstützung bei der Durch­führung von Pro­jekten im Rahmen des Sicherheitsmanagement-Prozesses rundet Ihr Aufgaben­profil ab.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Master bzw. Diplom) im Bereich der Luft- und Raum­fahrt, Elektro­technik, Mecha­tronik, Physik oder einer vergleich­baren Fachrichtung.
  • Erste Erfahrungen und grundlegendes Ver­ständnis hinsicht­lich der relevanten Normen bzw. Vor­schriften in den Bereichen Produkt­sicherheit, System­sicherheit sowie Funktionale Sicherheit.
  • Die Bereitschaft, sich langfristig zum Experten (m/w/d) in den Bereichen Produkt­sicherheit, System­sicher­heit und Zuver­lässig­keit weiter­zuentwickeln.
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift.
  • Strukturierte, analytische und ziel­orien­tierte Arbeits­weise.
  • Sehr gute Team- und Kommuni­kations­fähig­keit.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Familien­unternehmen
  • Interne Weiter­bildungs­programme
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Betriebliches Gesundheits­management

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben mit vielen internationalen Karrieremöglichkeiten – und gleichzeitig die Vorteile eines traditionsreichen Familienunternehmens. 

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Tina Steimer
Tel. +49 911 957-2270