Foto

„ICH SORGE FÜR ZUVERLÄSSIGE HOCHTECHNOLOGIE.“

Martin Link, Entwicklungs­ingenieur, ist verant­wortlich für Kryo­kühl­systeme bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Flugkörperauslegung, Aerodynamik / Flugmechanik und Un­ter­auf­trag­neh­mer­be­treu­ung von Flug­kör­per­kom­po­nen­ten

Dafür sorgen Sie bei uns:

  • In die­ser Funk­ti­on sind Sie ver­ant­wort­lich für die Er­stel­lung von Be­rech­nungs­pro­gram­men für un­se­re Aero-Tool-Chain so­wie für die Durch­füh­rung von Strö­mungs­feld­ana­ly­sen und die Lö­sung ge­kop­pel­ter Feld­pro­ble­me.
  • In die­sem Zu­sam­men­hang be­treu­en Sie auch Un­ter­auf­trag­neh­mer, die für die Be­reit­stel­lung leis­tungs­kri­ti­scher Sek­tio­nen, ins­be­son­de­re des Trieb­werks, ver­ant­wort­lich sind und sor­gen für ei­ne spe­zi­fi­ka­ti­ons­kon­for­me Be­reit­stel­lung.
  • Die Mit­hil­fe bei der Kon­zep­ti­on von Flug­kör­pern ist eben­so Teil Ih­res Tä­tig­keits­be­rei­chs.
  • Ih­re Ex­per­ti­sen brin­gen Sie in Teams aus Kon­struk­teu­ren, Struk­tur­spe­zia­lis­ten und Re­ge­lungs­tech­ni­kern ein und sind in der La­ge, An­for­de­run­gen und Lösungen team­o­ri­en­tiert ab­zu­stim­men.
  • Nach ei­ner pro­fun­den Ein­ar­bei­tung in die The­men­stel­lun­gen bie­ten wir die Aus­sicht, Ver­ant­wor­tung auch für wei­te­re her­aus­for­dern­de The­men zu über­neh­men.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Für die­se Po­si­ti­on ist Ihr Stu­di­um der Luft- und Raum­fahrt­tech­nik oder des Ma­schi­nen­baus die idea­le Vor­aus­set­zung.
  • Op­ti­ma­ler­wei­se ver­fü­gen Sie über ers­te Be­rufs­er­fah­rung und über­zeu­gen uns durch Ih­re Fä­hig­kei­ten und Kennt­nis­se auf dem Ge­biet der Flug­me­cha­nik, Ae­ro­dy­na­mik so­wie der Struk­tur­me­cha­nik.
  • Kennt­nis­se der Ae­ro­ther­mo­dy­na­mik sind vor­teil­haft.
  • Des Wei­te­ren ver­fü­gen Sie über ers­te Er­fah­rung mit C-Tools, ins­be­son­de­re CFD bzw. FEM, und über­zeu­gen uns durch Ihr prä­sen­ta­ti­ons­si­che­res Eng­lisch in Wort und Schrift.
  • Ziel­ori­en­tier­tes Han­deln, ei­ne selbst­stän­di­ge Ar­beits­wei­se so­wie Freu­de an der Ar­beit im Team run­den Ihr Pro­fil ab.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unter­nehmen
  • Onboarding-Programm
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Kantine
  • Betriebliches Gesundheits­manage­ment

Freuen Sie sich auf einen festen Platz in Ihrem neuen Team, das Ihnen bei Ihrem Einstieg unterstützend zur Seite steht. Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben sich unter Angabe der Kennziffer Ü 1624.

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Jenny Kober
Tel. +49 7551 89-2275