Foto

„ICH SORGE FÜR ZUVERLÄSSIGE HOCHTECHNOLOGIE.“

Martin Link, Entwicklungs­ingenieur, ist verant­wortlich für Kryo­kühl­systeme bei Diehl Defence in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Embedded Software

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • In dieser Funktion ent­wickeln Sie ein­gebettete Soft­ware für hoch­integrierte System-on-Chip-Platt­formen (ARM-Architekturen).
  • Dabei gestalten Sie inno­vative Software­konzepte bzw. -architekturen für ein­gebettete Echt­zeit­systeme, die im End­produkt aber auch in Proto­typen und Prüf­ständen ver­wendet werden.
  • Sie erweitern und pflegen ein intern ent­wickeltes Tool­kit, das in ver­schiedenen Pro­jekten Anwen­dung findet und für welches höchste Per­formance sowie Zuver­lässig­keit ent­scheidend sind.
  • Durch die Entwicklung von Lauf­zeit­systemen auf Basis von Bare Metal, RTOS sowie Linux-Um­gebungen inte­grieren Sie Algo­rithmen und Hard­ware zu leistungs­fähigen Elektronik­komponenten.
  • Hierbei arbeiten Sie in inter­diszipli­nären Teams mit Kollegen aus den Bereichen System­technik, Elektro­nik und Signal­verar­beitung zusammen an der Aus­legung, Optimierung sowie Ab­stimmung von Schnitt­stellen zwischen System­komponenten.
  • Die Begleitung des gesamten Ent­wicklungs­zyklus unserer Pro­dukte über Ent­wurf, Implemen­tierung, Inte­gration und Verifi­kation bis hin zum Serien­produkt, inklusive der erfor­der­lichen Dokumen­tation nach gültigen militärischen Stan­dards, rundet Ihr viel­fältiges Aufgaben­spektrum ab.

Das bringen Sie mit an Bord:

  • Ihr Master- bzw. Diplom­studium oder Ihre Pro­motion im Bereich Infor­matik, Elektro­technik, Nach­richten­technik respektive einer ver­wandten Fach­richtung bildet die ideale Voraus­setzung für diese Position.
  • Sie begeistern sich für kom­plexe Systeme sowie inter­diszipli­näre Auf­gaben und über­zeugen durch Ihre fun­dierten Kennt­nisse im Bereich Soft­ware Engineering bzw. in der hard­ware­nahen Soft­ware­ent­wicklung für ein­gebettete Systeme mit C++ und C.
  • Die Bereitschaft, sich in Reference Manuals ein­zu­arbeiten und gegebenen­falls Assembler zu ver­wenden, ist Teil Ihrer System­optimierungs­fähig­keit.
  • Durch Ihre Kenntnisse im Bereich Tech­nische Infor­matik bzw. Digital­technik bewegen Sie sich sicher im Über­gangs­bereich zwischen Hard­ware und Soft­ware.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der Software­ent­wicklung unter Linux sowie im Um­gang mit zuge­hörigen Entwicklungs­werk­zeugen (GCC, Git bzw. Eclipse), ergänzt durch Grund­wissen zum Thema HTML und Javascript.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unternehmen
  • Onboarding-Programm
  • Interne Weiterbildungs­programme
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung
  • Betriebliches Gesundheits­management

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kenn­ziffer Ü 1467! 

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Mirjam Tröndle
Tel. +49 7551 89-4417