Foto

„FÜR UNS SIND TRADITION UND ZUKUNFT ZUM GREIFEN NAH.“

Cindy Söllner (Industriekauffrau) und Matthias Tischner (Fachkraft für Schutz und Sicherheit)

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Aviation in Laupheim suchen wir ab 1. September 2022 einen:

Werkstudenten (m/w/d) zur Unter­stützung im Nachhaltigkeits­management, Umwelt- und Arbeits­schutz
für die Dauer von ca. 6 Monaten bei ca. 19 Stunden pro Woche 

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie unterstützen im Gefahrstoff­manage­ment bei der Aktuali­sierung von Basis­daten und der Erstellung von verein­fachten Gefährdungs­beur­teilungen für Gefahr­stoffe. 
  • Sie wirken im Projektmanagement zur Unter­stützung beim Aus­rollen der Safety-Excellence-Kam­pagne (Administration, Orga­nisation und koor­dinierende Betreuung aller Stand­orte) mit. 
  • Sie helfen bei der Umstellung der Schließ­anlage durch System­pflege und Schließ­konzept.
  • Sie unterstützen bei der Aus­wertung von Analysen sowie dem Auf­bau einer Daten­bank zur Erfassung aller relevanten Projekte.
  • Sie führen Recherchen zu Reporting­methoden und Benchmarks im Nach­haltigkeits­management durch. 
  • Sie übersetzen zahlreiche Dokumente im Rahmen der harmoni­sierten Prozess­beschreibungen auf Englisch. 

Das bringen Sie mit an Bord:

  • Sie studieren Sicherheits­technik, Umwelt­technik, Kunst­stoff­technik, Maschinen­bau, Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Luft- und Raum­fahrt­technik oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in Fer­tigungs­pro­zessen sowie im Risk Manage­ment bzw. Projekt­management.
  • Sie verfügen über gute Englisch­kenntnisse.
  • Hohe Lernbereitschaft, gepaart mit der Fähig­keit, sich selbst­ständig in neue Arbeits­bereiche ein­zuarbeiten, rundet Ihr Profil ab.

Unsere Leistungen für Ihr Engagement:

  • Bei uns profitieren Sie von fairen Arbeits­bedingungen sowie der Möglich­keit, selbst Ver­ant­wortung zu über­nehmen und wert­volle Kontakte zu knüpfen.
  • Sie steigen bei uns in anspruchs­volle Arbeits­gebiete ein und über­nehmen spannende Auf­gaben sowie nach Möglich­keit Teil­projekte.
  • Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer persön­lichen Stärken.
  • Sie erwartet ein Arbeitsumfeld, in dem Team­geist und Kollegialität geschätzt werden.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unter­nehmen
  • Essenszulage
  • Parkplatz

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bei Interesse geben Sie bitte dazu – auf freiwilliger Basis – Ihren SB-Status bei Ihrer Bewerbung an.

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Aviation
Frau Magdalena Traub
Tel. +49 7392 703-1049