Foto

„ICH SORGE DAFÜR, DASS KOMPLEXE LÖSUNGEN FÜR REIBUNGSLOSE UND TERMINGERECHTE LIEFERUNGEN GESTEUERT WERDEN.“

Gergő Mezei, Teamleiter Logistik, ist verantwortlich für die Logistikprozesse bei
Diehl Aviation in Ungarn.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Aviation in Laupheim suchen wir Sie als: 

Head of Sustainability, Safety, Environment & Security (SSES) (m/w/d)

Das bringen Sie mit uns nach vorne:

  • Sie beraten und unter­stüt­zen die natio­nalen bzw. inter­natio­nalen Diehl-Aviation-Stand­orte bei bereichs­übergreifen­den sowie relevan­ten Entscheidun­gen respektive Frage­stellun­gen hin­sicht­lich Sustainability, Safety, Environment und Security (SSES).
  • Sie sind für die Sicherstel­lung der SSES Compliance im Teil­konzern zustän­dig.
  • Sie sind für die Betreu­ung und fach­liche Füh­rung der SSES-Exper­ten sowie Sicher­heits­kräfte der lokalen Stand­orte verantwort­lich.
  • Sie entwickeln Standards für SSES-Prozesse mit und führen regelmäßige Überprüfungen an den Stand­orten durch.
  • Sie beraten bzw. schulen alle Führungs­ebenen in Fragen bezüglich Nach­haltig­keit sowie Arbeits- und Umwelt­schutz.
  • Sie setzen die SSES-Diehl-Konzern­initiativen hin­sichtlich Konzern­prozessen und Weiter­entwick­lungen um.
  • Sie sind der Ansprech­partner (m/w/d) für Behör­den, Instituti­onen und Stakeholder.
  • Sie antizipieren die gesell­schaft­lichen und recht­lichen Entwick­lungen in allen SSES-Bereichen bezüglich der Aus­wirkun­gen auf das Unter­nehmen.
  • Sie stellen die Zertifizierun­gen nach „ISO 14001 Umwelt­management“ an den Stand­orten sicher.
  • Sie sind für den Aufbau eines strategi­schen Nach­haltig­keits­managements im Teil­konzern zuständig; dabei ent­wickeln Sie eine Nach­haltig­keits­strategie und leiten das Nach­haltigkeits­programm.
  • Sie erstellen Nachhaltigkeits­berich­te für den Teil­konzern gemäß den Vor­gaben der Diehl-Gruppe und koordi­nieren Reportings.
  • Sie sind der Ansprech­partner (m/w/d) im Nach­haltig­keits­management der Diehl Aviation gegenüber der Diehl-Gruppe.
  • Sie koordinieren das Notfall­management im Teil­konzern Diehl Aviation sowie die situ­ations­bedingte Anpassung der Prozesse für alle nationalen und inter­nationalen Stand­orte.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie verfügen über ein abgeschlos­senes Studi­um im Bereich Sicherheits- oder Umwelt­ingenieur­wesen bzw. über eine vergleich­bare Qualifi­kation mit der Speziali­sierung auf Arbeits- und Umweltschutz respektive Nach­haltigkeits­management.
  • Sie gehen sicher mit den MS-Office-Anwen­dungen um und besitzen gute Englisch­kenntnisse.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfah­rung im Projekt­management.
  • Sie haben bereits ein Team geleitet.
  • Sie zeichnen sich durch analytisches und strategisches Denken aus.
  • Sie besitzen ein großes Interes­se, den Arbeits- und Umwelt­schutz nach­haltig für Diehl Aviation voran­zubringen.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unter­nehmen
  • Kantine
  • Parkplatz

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr beruf­liches Potenzial weiter­zuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer welt­weit operierenden Unter­nehmens­gruppe.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Aviation
Frau Magdalena Traub
Tel. +49 7392 703-1049