Foto

„ICH SORGE DAFÜR, DASS UNSERE LUFTFAHRT­LÖSUNGEN AUF ERFOLGSKURS BLEIBEN.“

Sandra Rocholl, Leiterin Qualitätsmanagement, ist verantwortlich für die hohe Qualität von Beleuchtungs- und Kontrollsystemen für Flugzeuge bei Diehl Aviation in Deutschland.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Aviation in Hamburg suchen wir Sie als:

Head of Logistics (m/w/d) für das Segment Inbound & WEQS

Das bringen Sie mit uns nach vorne:

  • Sie führen alle Mitarbeitenden des Segments Inbound & WEQS unter Berücksichtigung des Teamgedankens im Hinblick auf Koordination und gegebenenfalls Durchführung aller notwendigen Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Sie verantworten die Absicherung der Qualität aller Zukaufs­teile sowie aller Roh-, Hilfs- und Betriebs­stoffe.
  • Sie beaufsichtigen das Reklamations­management unter Berück­sichtigung der Bestands- und Terminsituation sowie die Steuerung aller Lieferanten­reklamationen.
  • Sie sichern abgestimmte Termine ab und über­wachen die Kommissionier-Performance 
  • Sie unterstützen alle Fach­bereiche und Lieferanten bezüglich der Anforderungen an Zulieferqualität und Lagerung.
  • Sie helfen bzw. prüfen bei System- und Prozess­audits und arbeiten an der Realisierung eines Bereichs-Controlling­systems mit.
  • Sie erarbeiten neue Logistik­systeme und Prozess­abläufe mit dem Ziel der Effizienz­steigerung.

Das bringen Sie mit an Bord:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hoch­schul­studium (z. B. Diplom bzw. Master in Wirtschafts­ingenieur­wesen mit Schwer­punkt Manufacturing Support, Ferti­gungs­technik, Produktions­technik o. Ä.)
    sowie mehr­jährige fach­spezifische Berufs­erfahrung.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse im Projekt­management sowie in den Bereichen Logistik und Support Flug­zeug­bau.
  • Sie verfügen über fundierte Führungs­erfahrung sowie Erfahrung in der Ent­wicklung und Förderung von Mitarbeitenden. 
  • Ihr Englisch ist fließend in Wort und Schrift, und Sie besitzen sehr gute Kennt­nisse in MS Office, ein­schließlich Visio und Project, sowie ERP-Datenbanken.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unternehmen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Interne Weiter­bildungs­programme
  • Homeoffice
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe. Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben mit vielen internationalen Karrieremöglichkeiten – und gleichzeitig die Vorteile eines traditionsreichen Familienunternehmens.

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Aviation
Herr Olaf Christian Schulz
Tel. +49 40 74314-604