Foto

„Ich sorge dafür, dass Sie auch in Zukunft mobil bleiben.“

Ana Laura Manca, Konstrukteurin im Werkzeugbau, kümmert sich um das passende Werkzeug für unsere Entwicklungsideen.

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet individuelle Lösungs­konzepte im Bereich der Metall­verarbeitung für viel­fältige Anforderungen unter­schied­lichster Branchen. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wertige Stangen, Rohre, Profile und Umform­teile sowie an­wendungs­spezifische strom­führende Kom­po­nenten. Ebenso sorgen wir mit Pro­dukten für moderne Mobilitäts­konzepte für eine dynamische Fort­bewegung. Dazu zählen beispiels­weise Zell­kontaktier­systeme, aber auch Kom­ponenten für Bau­teile wie Batterie­zell­halter.

Für unseren Standort Diehl Advanced Mobility GmbH in Zehdenick (bei Berlin) suchen wir Sie als:

Produktentwickler (m/w/d) Labor und Validierung für zukunftsweisende Automotive-Produkte der Elektromobilität

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie übernehmen die Planung respektive den Aufbau von Versuchen, Versuchs­reihen und Prüf­anfor­derungen für elektrische, elektronische bzw. thermische Tests sowie für Kompo­nenten und Bau­gruppen aus Metall, Kunst­stoff und Kunst­stoff-Metall-Hybrid­strukturen.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung bzw. Umsetzung von Prüfverfahren im Labor verant­wort­lich und koordinieren Prüf­auf­gaben mit externen Prüflaboren.
  • Sie bestimmen mit bei der Material­auswahl und der Fest­legung der Strukturen neuer elektro­mechanischer Produkte.
  • Sie unterstützen das Industrial Engineering bei der Entwicklung geeigneter Prüf­prozesse für die Fertigung.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie haben ein Studium im Bereich Fahrzeug­technik, Elektro­technik oder ver­gleich­bar erfolg­reich abge­schlossen.
  • Sie verfügen über mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich Produkt­vali­dierung bzw. Produkt­entwicklung elektro­mechanischer Bau­gruppen.
  • Sie besitzen ein fundiertes Wissen über Automotive-Prozesse (z. B. ISO 26262, FMEA, PPAP etc.).
  • Der sichere Umgang mit MS Office ist für Sie selbst­ver­ständlich.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Team­fähig­keit, Eigen­initiative, Kommuni­kations­geschick und eine selbst­ständige Arbeits­weise.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeits­zeiten
  • Familien­unter­nehmen
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung

Übernehmen Sie ab dem ersten Tag Verantwortung und einen festen Platz in Ihrem neuen Team, das Ihnen bei Ihrem Einstieg unterstützend zur Seite steht. 

Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich!

Arbeitgeberzertifikat Arbeitgeberzertifikat

Jetzt bewerben
Diehl Advanced Mobility GmbH
Herr Ralf Kober
Tel. +49 3307 4664-0