Der Hospital zum Heiligen Geist in Biberach engagiert sich seit 2003 als örtliche, rechtlich selbstständige Stiftung sehr erfolgreich in der Kleinkindbetreuung. Unsere Kinderkrippen bieten speziell die Betreuung von Kleinkindern im Alter von acht Wochen bis drei Jahren an.

Für unsere Kinderkrippe im Talfeld suchen wir ab 1. Juli 2022

Gruppenleitungen
in Vollzeit

Die Stellen werden unbefristet besetzt.

Bei uns führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Umsetzung der in der Konzeption festgelegten Ziele
  • Übernahme pädagogischer und organisatorischer Aufgaben
  • Aufbau einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Sie erfüllen eine der folgenden Voraussetzungen:

  • Eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder staatlich anerkannte/r Kindheits­pädagogin / Kindheitspädagoge
  • Eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG mit der Qualifikation eine Gruppe zu leiten

Wir bieten Ihnen:

  • Einen hohen Standard in der pädagogischen Arbeit
  • Eine Fortbildungskonzeption mit regelmäßig angebotenen fachlichen und persönlichen Qualifi­zierungs­möglichkeiten
  • Ein Qualitätsmanagementsystem zu Ihrer Unterstützung
  • Eine Beschäftigung nach TVöD in Entgeltgruppe S 8a zuzüglich einer übertariflichen Gruppen­leitungs-Zulage
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Ein Jobticket

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Adler, Trägervertretung, Tel. 07351/51-870, oder
www.hospital-biberach.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karrierehomepage
www.stadt-biberach-mein-beruf.de.

Der Hospital zum Heiligen Geist in Biberach
Hauptamt – Sachgebiet Personal
Frau Bohms, Telefon 07351/51-689

Die Welt entdecken – mit allen Sinnen