Als Gruppe Börse Stuttgart sind wir die sechstgrößte Börsengruppe in Europa mit strate­gischen Standbeinen im Kapital­marktgeschäft sowie im Digital- und Krypto­geschäft. Im Kapital­markt­geschäft betreiben wir Börsen in Deutschland, Schweden und der Schweiz sowie cats als europäisches außer­börsliches Handelsnetzwerk. Zudem umfasst die Gruppe mit der EUWAX AG einen Broker, der inter­national aktiv ist.
Als Vorreiter haben wir das größte Digital- und Krypto­geschäft aller europäischen Börsen­gruppen aufgebaut: Mit BISON, Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX) und blocknox sind wir das zuver­lässige, regulierte und transparente Tor in die Kryptowelt für Privat­anleger und institutionelle Investoren. Wir beschäftigen mehr als 600 Mitar­beiterinnen und Mitar­beiter an Standorten in Stuttgart, Berlin, Stockholm, Zürich und Ljubljana.

Verstärken Sie unser Team als

Auslagerungsmanager (m/w/d)

Sie betreuen das zentrale Konzern-Auslagerungsmanagement der Gruppe Börse Stuttgart.

Das erwartet Sie

  • Beobachtung der regulatorischen Anforderungen auf deutscher und europäischer Ebene (BaFin, EBA) sowie Ableitung von Vorgaben für die Umsetzung
  • Beratung, Unterstützung und Schulung der Fachbereiche
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und der Methodik
  • Sicherstellung der Einhaltung der institutsinternen und regulatorischen Anforderungen
  • Prüfung und Qualitätssicherung von Aus­lagerungs­sachverhalten
  • Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Lernen Sie uns kennen – ein Arbeits­platz am Puls der Finanz­märkte erwartet Sie.

Das bringen Sie mit

  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse im Bereich Finanzen
  • Affinität zu regulatorischen Themengebieten (MaRisk)
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeit sowie systematische Arbeitsweise
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft

Was wir Ihnen bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Attraktive Vergütung mit betrieblicher Alters­vorsorge und Beteiligung am Firmenerfolg
  • Freiwillige Sozialleistungen wie Essensgeld und Fahrtkostenzuschuss, 30 Urlaubstage (+ 24. / 31.12.)
  • Mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten in vielen Fachbereichen
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten