Headerbild

1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl.

2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern.

Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben.

Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung.

Wir suchen einen

IT Data Engineer (m/w/d) Automatisierung

Ihre Aufgaben

  • Datenanalyseplattform bzw. IOT-Platt­form, die klassi­sches BI (Repor­ting, Planung, Konso­lidierung) ebenso versorgen kann wie moderne Data-Ana­lytics-An­wendungen (Predictive-Maintenance-, Smart-Factory- bzw. Industrie-4.0-An­wendungen, Artificial Intelligence) entwickeln und weiterentwickeln 
  • Anforderungen an die IOT-Plattform in Daten­modelle und Lösungen inner­halb der Archi­tektur auf­nehmen, analysieren und umsetzen 
  • Datenimport, -export sowie ETL-Prozesse definieren und umsetzen 
  • Benötigte Schnitt­stellen entlang der Prozess­kette konzipieren und implementieren 
  • Unternehmensweite Daten­architektur in Abstimmung mit den IT Business Engineers und den Fach­berei­chen weiter­entwickeln 

Ihr Profil

  • Kenntnis aktueller IOT-Technologien und Werk­zeuge der Daten­inte­gration mit SAP HANA 
  • Erfahrung in Aufbau und Betrieb von BI- und Daten­architekturen, physischen und logischen Data-Ware­house-Konzepten 
  • Erfahrung im Bereich der Daten­modellierung und ETL-Prozessen 
  • Prozessorientiertes, integratives und unter­nehmerisches Denken 
  • Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift 

Unser Angebot

  • Respektvolle, wertschätzende und offene Unter­nehmenskultur 
  • Mitarbeit in unserem stark wachsenden und inno­vativen Unter­nehmen 
  • Steile Lernkurve durch inten­siven technischen Austausch 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins.

ABL GmbH

Albert-Büttner-Straße 11
91207 Lauf / Pegnitz

T 09123 188-0
karriere@abl.de